Mainzer Bürger für den Volkspark e. V.
Mainzer Bürger für den Volkspark e. V.

April 2019

 

Pressebericht von unserer Mitgliederversammlung am 4. April 2019 in der Jugendherberge

 

Der Verein "Mainzer Bürger für den Volkspark e.V." hat einen neuen Vorstand gewählt

 

Der Vorstand des Vereins "Mainzer Bürger für den Volkspark e.V." hat sich erneuert und verjüngt. Nach dem altersbedingten Ausscheiden  von vier Vorstandsmitgliedern  sind Nadja Wilmer als stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Christine Hardt als Kassenwartin, Christine Bolz als Beisitzerin und Andreas Pertgen als Revisor in den Vorstand eingezogen. "Die neuen Vorstandsmitglieder sind zwischen 40 und 50 Jahre alt, bisher war das jüngste 73. Jetzt kann keiner mehr behaupten, wir seien ein Verein von Rentnern und Pensionären", schmunzelt Bernd Bossmann, der von der Versammlung als Vorsitzender bestätigt wurde.

 

Im Sommer steht für den Verein das nächste Projekt an. "In Zusammenarbeit mit Umwelt- und Verkehrsdezernentin Katrin Eder  und Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz möchten wir erreichen, dass wirklich nur noch auf der dafür ausgewiesenen Grillwiese gegrillt wird", informiert der Vorsitzende Bernd Bossmann. Die übrigen Wiesen sollen ausschließlich zum Spielen und zur Erholung genutzt werden, frei von Qualm und Gerüchen.

 

Als aktiven Beitrag zur Sauberkeit im Park hat der Verein dem Grünamt einen Betrag zur Anschaffung und Installation von sechs weiteren Mülleimern gespendet,  die jetzt an den verschiedenen Ein/Ausgängen montiert wurden.

 

 

März 2019

 

Der Verein überweist im März 2019 1800 € an das Grünamt. Mit dieser Spende werden sechs weitere Abfallbehälter, bevorzugt an Ein- bzw. Ausgängen  im April montiert. 

Das Müllproblem ist eines der großen Probleme im Park. Der Verein möchte mit der Spende ein Zeichen setzen, dass die gegenwärtigen Entsorgungseinrichtungen dem weiter wachsenden Bescherstrom seitens der Stadt unbedingt angepasst werden müssen. Alle Entsorgungseinrichtungen müssen ganzjährig zur Verfügung stehen !
 

September 2016


Nachdem Frau Katrin Eder "grünes Licht" gegeben hatte, stiftet der Verein "Mainzer Bürger für den Volkspark eV"  im September 2016 4 Stationen für Hundebeutel.
 Zunächst werden die Vorstandsmitglieder die Stationen mit Beuteln bestücken, die seitens des Entsorgungsbetriebes der Satdt Mainz zur Verfügung gestellt werden.

Wir hoffen sehr, dass die Stationen pfleglich behandelt werden und mit dazu beitragen, daß alle Hundehalter die Hinterlassenschaften ihrer Begleiter ordentlich entsorgen. Werfen sie bitte die verknoteten Tüten in den nächsten Abfalleimer.
 Wir möchten, dass sich alle Besucher im Volkspark wohlfühlen und dazu gehört an erster Stelle Sauberkeit.

 

Achten Sie bitte auf die richtige Bedienung:

 

Wenn Sie einen Hundekotbeutel benötigen:

 

Bitte gleichzeitig wie gezeigt mit der linken Hand das vordere Blech eindrücken und mit der rechten Hand einen Beutel herausziehen.

 

Unser Verein kontrolliert die Boxen  mindestens einmal die Woche und ersetzt verbrauchte Rollen.

Das Grünamt hat im April 2016 auf der Wiese oberhalb der bereits fest installierten Grillplätze (direkt neben der Jugendherberge) 18 einfache Grillstellen einschließlich der notwendigen Entsorgungsstationen eingerichtet und damit dem schon oft vorgetragenen Wunsch des Vereins "Mainzer Bürger für den Volkspark eV" entsprochen.

Anfang Mai 2016 wurden ergänzend an den Zugängen zu dieser Wiese entsprechende Schilder "Grillwiese im Volkspark" aufgestellt und jetzt hat das Grünamt an den verschiedenen Zugängen zum Volkspark Hinweisschilder aufgestellt mit einem Lageplan, auf der die Grillwiese markiert ist. So kann jeder Grillfreund sehr leicht die Wiese finden, auf der das Grillen grundsätzlich erlaubt ist.

Es liegt jetzt vor allen Dingen an den Besuchern des Volksparks, diese Wiese als Grillwiese und die übrigen Wiesen als Liege- und Spielwiese zu nutzen.

Komplett saniert und bereit zum Einlochen: Minigolfanlage: im Volkspark kann wieder  täglich von 10 - 18 Uhr gespielt werden.

Das freundliche Ehepaar Bals betreibt die Minigolfanlage und freut sich auf Ihren Besuch !

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bitte senden Sie uns Anregungen per mail an: bernd.bossmann@gmx.net